Blog über Physiotherapie, Osteopathie, Training und Ernährung

Wir von PhysioBasel geben unser wissen aus der Praxis gerne an Euch weiter.

Hier könnt ihr euch in den verschiedenen Blogs über Themen zur Physiotherapie, zur Osteopathie, zu Training oder auch zu gesunder, ausgewogener Ernährung informieren.

In regelmässigen Abständen laden wir einen neuen Blogbeitrag hoch, um Euch stets einen guten Wissensstand zu bieten.

Heilung oder Hokuspokus?
Die Osteopathie

Die Osteopathie -

altgiechisch osteon - Der Knochen

und pathos - Das Leiden.

 

Eine ganzheitliche Betrachtungsweise der alternativen Medizin. 

Osteopathie bei PhysioBasel
Schienenbeinkantensyndrom: Ein Blog von PhysioBasel

Wenn das Schienbein schmerzt - Schienbeinkantensyndrom

Das Schienenbeinkantensyndrom (im medizinischen Fachjargon auch Tibiakantensyndrom genannt) ist eine Schmerzsymptomatik an der Vorderseite des Schienbeins, die vor allem nach dem Sport auftritt.

Beiss die Zähne zusammen!- lieber nicht!

Das Kiefergelenk ist dank seiner Muskulatur das stärkste Gelenk. Wir können mit ihm 800 NM Kraft aufwenden. Das bedeutet, wir können ein 80kg schweres Wildschwein nur mit der Kraft unseres Kiefers hochheben.

Bildschirmfoto 2021-06-16 um 15.45.13.png
Behandlung des Tennisellenbogen mit Physiotherapie bei PhysioBasel

Tennisarm? Tennisellenbogen?- Nicht nur bei Tennisspielern!

Der Tennisarm kommt ursächlich von einer Überlastung der Muskulatur (genauer gesagt einer Überlastung der Handstrecker). Durch diese Überlastung bekommt diese Muskulatur kleine Mikrorisse, welche zu einer Entzündung führen.

Wenn jeder Schritt schmerzt: Fersensporn

Du hast einen stehenden oder/und gehenden Beruf und hast vor allem bei Belastung der Ferse schmerzen, als sei man auf einen spitzen Gegenstand getreten?

Dann ist häufig der Übeltäter ein Fersensporn.

Stosswellentherapie bei PhysioBasel
Faszientherapie bei PhysioBasel

Faszienrolle- Was ist dran am Hype?

Sicher hast du schonmal den Begriff Faszienrolle, Blackroll®, Massagrolle oder Foam Roller gehört. Überall kann man die Rollen kaufen und auch im Profisport sind sie sehr präsent. Da kann das ganze Thema schnell etwas unübersichtlich und unklar werden.

So bleibt ihr fit und schmerzfrei im Homeoffice!

Meistens wird deine Körperhaltung nur dann zum Problem, wenn du sie nicht wechselst und lange in einer Position bleibst. Das heisst beim Arbeiten am Schreibtisch ist nicht das Sitzen an sich das Problem, sondern das lange Sitzen am Stück ohne Positionswechsel. Dabei werden bestimmte Muskeln dauerhaft benutzt, um Haltearbeit zu leisten und manche werden erst gar nicht aktiviert.

Training fürs Homeoffice von PhysioBasel
Stosswellentherapie bei PhysioBasel, Ihrer Physiotherapie PRaxis in Basel

Stosswellentherapie- Bringt mir das was?

Durch den Einsatz von Elektrotherapie kann in der Physiotherapie auf tiefliegende Muskulatur eingewirkt werden.
Die Elektrotherapie kann bei Schmerzen, Arthrose, Lähmungen und chronischen Erkrankungen helfen.