Kopfschmerzen am Arbeitsplatz-
Stress als Auslöser?

Kopfschmerzen am Arbeitsplatz? Wie wirst du sie wieder los? Erfahre mehr!!

Ein stressiger Alltag, das E-Mail Postfach quillt schon über, ständig will irgendjemand was von dir und mit deinen Aufgaben wirst du vorne und hinten nicht fertig. Das letzte, was man jetzt noch möchte sind Kopfschmerzen. Doch genau in diesen Momenten kommen sie dann. 

 

Du willst wissen, woher deine Kopfschmerzen im Büro kommen und wie du sie am schnellsten wieder loswerden kannst? Dann lies dir aufmerksam unseren heutigen Blogbeitrag durch und werde dadurch schnell wieder fit.

 

Woher kommen die Kopfschmerzen im Büro?

Täglich leiden 5% der Menschen unter Spannungskopfschmerzen. Häufiger davon betroffen sind Frauen als Männer. Die Wissenschaft, die sich mit der Entstehung von Spannungschmerzen auseinandersetzt, ist nicht ausreichend geklärt. Es wird vermutet, dass der Spannungskopfschmerz durch verschiedene Reize, wie eine zu schnelle Atmung,  Verspannungen der Nacken- und/oder Schultermuskeln oder psychischer Stress ausgelöst werden.

Aber wie man gegen die schmerzen vorgehen kann wurde mittlerweile herausgefunden, sei es durch Wissenschaft oder einfach über die Jahre aus traditioneller Herkunft.

Tipps gegen Kopfschmerzen:

Das Erste woran man als Laie evtl. denkt, wenn man Schmerzen bekämpfen will sind Schmerztabletten. Diese sind kurzfristig hilfreich, können aber bei häufiger Einnahme den Magen-Darm-Trakt schädigen.
Ausserdem sensibilisieren sie die Schmerzempfindlichkeit deines Körpers. Also sind Schmerzmittel nicht die beste Wahl bei Kopfschmerzen und warten bis die Schmerzen vorbeigehen ist auch keine wirkliche Option.

Es gibt zum Glück sanftere Alternativen, auf die du zurückgreifen kannst. Hier haben wir dir unsere drei besten und wirksamsten Tipps gegen Kopfschmerzen aufgelistet:

  1. Das Pfefferminzöl hat Studien zufolge eine ähnlich gute Wirkung bei Kopfschmerzen wie Schmerztabletten. Es ist super angenehm, wenn du es auf deinen Schläfen verteilst und es hat einen leicht kühlenden Effekt. Die Heilpflanze mit ihrem intensiven Geruch spricht die Kälterezeptoren der Haut an und wirkt somit schmerzlindernd. Den größten Erfolg mit Pfefferminzöl hat man, wenn man leichte bis mäßige Kopfschmerzen hat und noch dazu riecht es super! Wir lieben es!
     

  2. Um den Kopf wieder klar zu bekommen, hilft frische Luft und Bewegung.  Dein Blut wird so mit frischen Sauerstoff versorgt. Ein 15 - minütiger Spaziergang führt zu einer Zunahme der mentalen Leistung und beugt arbeitsbedingten Erkrankungen vor! Also probier es doch mal mit einem kurzen Spaziergang in der Mittagspause. Durch die Entspannung kann dein Kopfschmerz mit der frischen Luft verwehen.
     

  3. Schmerzt nicht nur der Kopf, sondern auch der Nacken? Dann versuch mal deinen Nacken zu dehnen und zu entspannen. Wie das geht ist ganz einfach: Setze dich dazu aufrecht auf einen Stuhl und neige deinen Kopf mit dem rechten Ohr zur rechten Schulter. Falls das schon genug dehnt, super- falls nicht strecke den linken Arm so weit es geht nach unten und zieh deinen Handrücken nach oben. Halte diese Position für 30 Sekunden und wechsle dann die Seiten. Es darf ruhig schön ziehen- durch das werden deine Muskeln gelockert und dein Kopfschmerz gelindert.

Es gibt nicht nur die eine Lösung Kopfschmerzen zu lindern, sondern viele. Da jeder Mensch individuell ist, hilft nicht jede Massnahme oder Behandlung bei jedem. Wer aber unterschiedliche Massnahmen ausprobiert, wird schnell merken, welche für ihn am Besten gegen seinen Kopfschmerz wirkt. 

Was können wir in der Physiotherapie vor Ort in Basel für dich tun:

​Hier gibt es ein Schlüsselwort für dich: ENTSPANNUNG!
Gönn dir eine Auszeit und komm zu uns in die PhysioBasel für eine halbe Stunde oder auch bis zu 90 Minuten um mal so richtig abzuschalten. Bei einer angenehmen, entspannenden Massage mit verschiedenen Aromaölen oder bei einer angenehm wärmenden Kräuterstempelmassage.

Merke:

Verzweifle nicht, wenn die Kopfschmerzen dich wieder plagen und dich von der effizienten Arbeit abhalten.

Wir, deine Physiotherapeuten von PhysioBasel, unterstützen und beraten dich gerne dabei, langfristig schmerzfrei zu sein. Also ruf uns an unter 078 667 77 93 oder vereinbare direkt online deinen Termin mit uns.

 

Gesunde Grüsse

Dein PhysioBasel-Team !