Physiotherapie

Was ist Physiotherapie?

 

In der Physiotherapie  geht es grundlegend darum, bestimmte Krankheitsbilder und deren Symptome, eines Patienten zu verbessern, zu erhalten oder zu beseitigen.

Durch diese ist das Ziel in der Physiotherapie abhängig vom jeweiligen Patienten.  Ein guter Physiotherapeut/in geht auf die Wünsche des Patienten, wir nennen dies auch die „sogenannte Hilfsfrage“ in der Physiotherapie. Diese wird im ersten Gespräch geklärt und notiert, hier wird auch abgesprochen, wie die Therapie aussieht und wann es zu erfolgen kommen sollte.

 

Was wird in der Physiotherapie Basel gemacht?

In der Physiotherapie in Basel bei PhysioBasel wird auf Ihre Hauptprobleme eingegangen. Der Therapeut wählt aus einer Vielzahl von Techniken aus diese könnten sein;

 

  • Haltungskorrektur mit Physiotherapie bei Fehlhaltungen

  • Krafttraining mit Physiotherapie der zu schwachen Muskulatur oder zur Stärkung des gesammten Körpers

  • Massage von verspannten Muskeln oder zur Entspannung

  • Schmerzen lindern, bzw. Schmerz beseitigung durch Physiotherapie

  • Verbesserung der Durchblutung und des Stoffwechsels durch Bewegungsübungen der Physiotherapie

  • Faszientherapie mit Physiotherapie bei Verklebungen von Narben oder Fasziengewebe

  • Elektrotherapie, um schwache Muskeln zu stärken oder verspannte Muskeln entspannen in der Physiotherapie

  • Ultraschalltherapie bei Gelenksbeschwerden wie Arthrose in der Physiotherapie

  • Schulung von Koordination und Beweglichkeit

Wie kann mir Physiotherapie bei PhysioBasel helfen?

Ein Physiotherapeut kann Ihnen einmal wie oben schon erwähnt bei Ihrem Krankheitsbild helfen, dieses zu verbessern oder zu beseitigen.

Aber auch beim Thema Kraftaufbau, Ausdauer, Gesundheit, Ernährung bin ich und PhysioBasel für Sie da. Vielleicht wollen Sie auch einfach nur Stress abbauen und dies bei einer wohltuenden Massage. Oder Sie arbeiten präventiv und lassen Ihren Körper einfach nur durchchecken. Als Physiotherapeut greife ich auf ein grosses Wissen über den Körper zurück auch meine weiteren Ausbildungen sind mir eine grosse Hilfe Ihnen bei Ihren Ziele und Wünsche zu unterstützen. Machen Sie einfach einen Termin aus oder rufen Sie mich an.

Wie bekommt man Physiotherapie in Basel?

Physiotherapie wird in der Schweiz vom Arzt verschrieben. Sie bekommen eine Verordnung.

Hier notiert Ihr Arzt auch eine Diagnose. Er gibt Vorschläge zur Therapie.

Mir ist ein enger Kontakt mit Ihrem Arzt wichtig, um ein gutes Ergebnis der Therapie zu gewährleisten.

 

Wie lange geht die Physiotherpie bei PhysioBasel?

Bei PhysioBasel ist uns Ihre Zeit wichtig! Unsere Behandlung geht je nach Ihrem Krankheitsbild 30 - 60 Minuten.

Bitte seien Sie 5 Minuten vor Ihrer Behandlung da, Sie können es sich gerne im Wartezimmer mit einem Espresso gemütlich machen. Eine Verordnung wird in der Regel für 9x Physiotherapie ausgestellt. Je nach Krankheitsbild und Beschwerden kann dies mit Rücksprache mit dem Arzt verlängert werden.

Was versteht man unter Krankengymnastik?

Krankengymnastik ist mit Physiotherapie gleichzusetzten, früher auch Krankengymnast ist ein Teil der Physiotherapie und es geht um spezifisches Training bei verschiedenen Krankheiten.

KONTAKT

Stefano Limone

Physiotherapie, Massage, Training

info@physio-basel.ch

078 667 77 93

Oetlingerstrasse 10

4057 Basel-CH

TERMINE

Telefonisch anfragen unter 078 667 77 93 oder online buchen.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo – Fr 07:30 – 20:00 Uhr 

Samstags nach Vereinbarung.

  • Weiß LinkedIn Icon